Yevhen Shukaylo

Diplom-Bühnen/ Balletttänzer, Pädagoge

 

Sein achtjähriges Hauptstudium erhielt Yevhen Shukaylo an der staatlichen professionellen Ballettakademie in Minsk, Weißrussland. Das Studium beinhaltete nicht nur das Hauptfach klassisches Ballett, sondern auch weitere Tanzarten wie Historischer Tanz,Duett Tanz, Charaktertanz, Neoklassischer Tanz, Jazztanz , Schauspielunterricht und vieles mehr. Es erlaubte ihm schon im Kindesalter,im Rahmen des Berufspraktikums, an den staatlichen Theaterbühnen im klassischen Repertoire mitzuwirken.

Das Hauptstudium endete im Jahr 1990 mit dem berufsqualifizierenden Hochschulabschluss als Diplom-Bühnentänzer. Es folgte das feste Engagement als Balletttänzer(Gruppe mit Soloverpflichtung) am Lemberger Oper und Balletttheater(1990-1998), gefolgt von einer Spielzeit am Staatlichen Akademischen Oper und Balletttheater Donezk(1994-1995)und erneut an der Lemberger Oper( Solist ,1995-2003). Seine zahlreichen Gastspiele brachten ihn nach Amerika und Europa. Die ersten Unterrichtserfahrungen machte er in Amerika schon im Jahre 1999. Bei der Produktion von "Wiener Blut" im Jahre 2001 an der Alten Oper Frankfurt haben sich Tatiana Kazarian und Yevhen Shukaylo kennengelernt und gehen seitdem gemeinsam ihren beruflichen und privaten Weg.

Getanzte Solorollen:

Prinz Albert,Hans in "Giselle"

Peter im Ballett "Priwal Kawalerii"

Der Prinz im "Nussknacker"

Der Junge im "Chopeniana"(Les Sylfides)

Phoebus im "Notre Dame de Paris"

Colin im "La fille mal gardée"

Rotbart und der Prinz im "Schwanensee"

Mercutio in "Romeo und Julia"

Madhavan in "La Bayadère"

und andere.

Hier finden Sie uns:

 

Postanschrift:

Ballettschule Tatiana Kazarian

Isenburgring 32

63069  Offenbach am Main

 

Unterrichtsräume:

Goethering 54

63067 Offenbach

 

Kontakt:

 

Büro:

 

Mobil:

0049-176-61034291

E-mail:

info@

ballettschule-tatiana-kazarian.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ballettschule Tatiana Kazarian